Wir sind Monika, Sigrid und Michael und wir sind die Gründerinnen und Gründer der flegisto® GmbH.

Monika Hoffmann

Naturwissenschaftlerin und Sprachdozentin mit langjähriger Auslandstätigkeit in spanischsprechendem Ausland. Sie unterrichtet an einer Berufsfachschule für Pflegeberufe in Festanstellung. Telc-zertifizierte Sprachprüferin. Integrationsbegleiterin. Verantwortlich für die Auslandskorrespondenz. Geschäftsführerin flegisto GmbH

Michael Weiß – Gehring, M.A.

30 Jahre Berufserfahrung als Krankenpfleger, Praxisanleiter (DKG), Organisationsberater, langjähriger Pflegedienstleiter, organisierte Integrationsprojekte für internationale Mitarbeitende in der Pflege. Er ist als Dozent tätig und unterrichtet internationale Pflegefachkräfte zur Vorbereitung auf die Berufsanerkennung. Er hat praktische Erfahrung von Akquise bis zur Durchführung der Kenntnisprüfung; Experte im beschleunigten Fachkräfteverfahren nach §81a AufenthG, Integrationsbegleiter, Geschäftsführer flegisto GmbH

Sigrid Gehring

Relocation Managerin. Mehr als 30 Jahre Berufserfahrung als Krankenschwester in der stationären Lang- und Kurzzeitpflege.  Verantwortlich für die Inlandskorrespondenz, Administration und Kontakt mit deutschen Behörden. Datenschutzbeauftragte und Integrationsbegleiterin.

Elisabeth Köder

Altenpflegerin, langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Langzeitpflege, Dozentin, Integrationsbegleiterin, Kundenkommunikation

Alle vier sind wir ehrenamtlich als Integrationshelfende aktiv.

Zusammen haben wir viele Erfahrungen mit internationalen Pflegepersonen und auch mit deren Vermittlung gesammelt. Nicht alle waren gut, weshalb wir beschlossen haben, es besser zu machen!

Die Mehrheit der deutschen Krankenhäuser und Pflegeorganisationen benötigen ausländische Pflegekräfte. Leider haben die meisten selten wirksame Konzepte, die alle Dimensionen für eine erfolgreiche Integration dieses wichtigen Personals bedenken.

Viele der internationalen Pflegefachleute haben Deutschland nach kurzer Zeit wieder verlassen, weil sie die Möglichkeiten hier nicht kennenlernen durften. Dazu kommen Langeweile und Heimweh.

An dieser Stelle hören die klassischen Vermittlungsangebote auf; wir machen weiter!

Flegisto® hilft den neuen Mitarbeitenden zusammen mit den deutschen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern durch den Integrationsprozess und beim Netzwerkaufbau.