Michael Weiß-Gehring; Geschäftsführer

Profil

Michael Weiß-Gehring: "Integration von internationalen Pflegefachpersonen oder auch jungen Menschen zur grundlegenden Ausbildung in Deutschland ist ein enorm gewachsenes Aufgabenfeld, dem noch viel zu wenig professionell begegnet wird."

Beruflicher Lebenslauf:

  • Ausbildung zum Krankenpfleger an der Universitätsklinik Erlangen 1989-1992

  • Berufserfahrung als Krankenpfleger in interdisziplinären Abteilungen:

    • Unfallchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie, plastische Chirurgie, Urologie, HNO, MKG, Augenheilkunde, Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Neurochirurgie, Gefäßchirurgie

    • 2 Jahre Tätigkeit im Personalcontrolling (Zeitwirtschaft)

    • Führungspositionen in der Pflege von 1998 bis 2019 von Gruppenleitung bis Pflegedienstleitung; Mitglied der Krankenhausleitung für 3 kommunale Krankenhäuser

    • Qualitätsbeauftragte DIN-ISO 

    • Praxisanleiter (DKG)

    • zertifizierter Integrationshelfer

    • 2019 Gründungsmitglied und Geschäftsführer der flegisto GmbH

    • seit 2019 Stabsstelle Integration internationale Fachkräfte

  • Studium Pflegemanagement (Diplom FH), Abschlussnote 1,4​

  • Studium Organisationsentwicklung (M.A. univ.) seit 10/2018 -> z. Zt. Masterthesis

  • Freiberuflicher Lehrbeauftragter an einer Berufsfachschule für Pflegeberufe

  • Dozent in einem Vorbereitungskurs für die Kenntnisprüfung von Pflegepersonen mit Ausbildungsabschlüssen aus Drittländern

Eigenschaften: Nichts ist spannender als Veränderungen zu initiieren und zu begleiten. Routine ist nichts für mich. In den letzten Jahren dürfte es kein Thema im Kontext Krankenhaus oder Pflege geben, das ich nicht (mit-) begleitet habe. Deshalb bezeichne ich mich selbst auch als Generalist in der Branche. Ich weiß, wie Gesundheitsorganisationen "ticken". 

Mit den ersten Integrationsprojekten habe ich allerdings meine Leidenschaft gefunden. Der Wechsel zwischen verschiedenen Organisationen mit ihren verschiedenen Projekten und den Menschen dort mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen ist jedes Mal anders und es kommt keine Routine auf. 

Ich bin davon überzeugt, dass Sie Ihre Integrationsprojekte sehr gut meistern können, wenn Sie die kulturellen und bürokratischen Hürden kennen. 

Wenn IT-Abteilungen damit prahlen wie international ihre Teams sind, warum Ihre Organisation nicht?

Ich freu mich auf Sie und Ihre Mitarbeitenden!

Ihr

flegisto® GmbH

professionell

interkulturell

menschlich

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Youtube